Stahl-Häkelhaken reichen von 0,4 bis 3,5 Millimetern oder von 00 bis 16 in amerikanischer Größe. Diese Haken werden für feine Häkelarbeiten wie Doilies und Spitze verwendet. Wenn Sie eine Zeile beendet haben und Sie z. B. 2 Quadrate am Anfang der nächsten Zeile überspringen müssen, haben Sie 2 Optionen. Die erste Möglichkeit besteht darin, Ihr Garn abzuschneiden, Ihre Arbeit zu drehen und dann Ihren Faden an der Stelle wieder anzubringen, an der Sie von vorne anfangen müssen. Wenn Sie Ihren Faden nicht schneiden möchten, müssen Sie bis zu der Stelle arbeiten, wo Sie mit Ihrem Muster fortfahren müssen, vorzugsweise so unsichtbar wie möglich. Sie tun dies, indem Sie Schlupfstiche verwenden. Häkelhaken Der Häkelhaken kommt in vielen Größen und Materialien, wie Knochen, Bambus, Aluminium, Kunststoff und Stahl. Da die Dimensionierung durch den Durchmesser der Hakenwelle kategorisiert ist, zielt ein Handwerker darauf ab, Stiche einer bestimmten Größe zu erstellen, um ein bestimmtes Messgerät zu erreichen, das in einem bestimmten Muster angegeben ist. Wenn das Messgerät nicht mit einem Haken erreicht wird, wird ein anderer verwendet, bis die Stiche die benötigte Größe haben.

Handwerker können aufgrund ästhetischer Anziehungskraft, Garngleiten oder Handerkrankungen wie Arthritis, bei denen Bambus- oder Holzhaken für die wahrgenommene Wärme und Flexibilität während des Gebrauchs gegenüber Metall bevorzugt werden, eine Vorliebe für eine Art hakenmaterial gegenüber einer anderen haben. Hakengriffe und ergonomische Hakengriffe stehen auch für Handwerker zur Verfügung. Der Ort, an dem Sie dieses zweite Triple einfügen können, hängt ein wenig von Ihrer Hand der Arbeit ab! Wie das Diagramm zeigt, fügen Sie in die zweite Kette der 5 Wendeketten der vorherigen Zeile ein. So überspringen Sie 1 Kette und stecken Sie Ihren Haken in die 2. Auf diese Weise wird die Öffnung unten geformt und es wird anders aussehen als eine schräge Abnahme von 1 Quadrat über 1 Reihe. Aber Sie können auch 2 Ketten überspringen und Ihren Haken in die 3. Kette einfügen. Dadurch wird der obere Teil des “halben” Platzes offener. Aber es hängt auch davon ab, wie locker oder fest Sie Ihre Ketten machen. Durch die Verlängerung der Basis Ihres zweiten Triples können Sie mit der Länge spielen. Wenn Sie sich entscheiden, in die 3. Kette einzufügen, müssen Sie auch die Basis Ihres Stiches ein wenig mehr als beim Einfügen in die 2.

Kette verlängern. Versuchen Sie selbst, was für Sie am besten aussieht. Erinnern Sie auch daran, dass, wenn Sie einen zusätzlichen Rahmen um Ihr Stück machen, wenn sie fertig sind, es in der Regel den Rahmen ein bisschen schöner aussehen lässt. Meistens wird es ordentlicher aussehen. Sehen Sie also, was Sie bevorzugen. Ich hatte die Notwendigkeit, an den Armlöchern und dem Ausschnitt einer Weste, die ich machte, etwas steiler zu gehen als mit einer schrägen Abnahme von 1 Quadrat über 1 Reihe. Eigentlich wollte ich 1 Quadrat verringern, aber gleichmäßig auf 2 Reihen verteilt. Und das können Sie auch. Aber Sie müssen dies getrennt über 2 Reihen tun. Häkeln ist ein Prozess der Herstellung von Gewebe durch Verriegeln von Schleifen von Garn, Faden oder Stränge aus anderen Materialien mit einem Häkelhaken. Der Name leitet sich vom französischen Begriff Häkeln ab, was “kleiner Haken” bedeutet. Diese werden aus Materialien wie Metall, Holz oder Kunststoff hergestellt und kommerziell hergestellt und in Handwerksbetrieben hergestellt.

Der wesentliche Unterschied zwischen Häkeln und Stricken, über die für ihre Herstellung verwendeten Geräte hinaus, besteht darin, dass jeder Stich in Häkeln abgeschlossen ist, bevor der nächste begonnen wird, während das Stricken eine große Anzahl von Stichen gleichzeitig offen hält. (Variante Formen wie tunesische Häkel- und Besenstielspitze halten mehrere Häkelstiche gleichzeitig offen.) Im Musterdiagramm sehen Sie, dass ich 4 Drehketten für das erste dreifache Häkeln einer Reihe verwendet habe. Es kann sein, dass Sie es vorziehen, eine andere Möglichkeit zu verwenden, um das erste Dreifache einer Reihe zu machen. Ersetzen Sie diese 4 Drehketten in diesem Fall auf Ihre Weise. Dann machen Sie 3 Ketten, um die Oberseite des Quadrats zu erstellen. Es sind also insgesamt 7 Ketten, wenn Sie die 4 Drehketten verwenden. Sie machen jetzt ein dreifaches Häkeln in dem Stich, den Sie mit einem Stichmarker markiert haben, oder den 11. Stich, der aus Ihrem Haken gezählt wird, wenn Sie es vorziehen zu zählen.